Die STIHL MS 500i ist die weltweit erste Motorsäge mit elektronisch gesteuerter Einspritzung („Injection“) und eignet sich perfekt für alle Arbeiten im Starkholz. Die MS 500i gibt es auch in einer Variante mit Griffheizung. Bei Bedarf sind wartungs- und verschleißfreie Heizfolien im Griffrohr und hinteren Handgriff zuschaltbar.

 

Die revolutionäre Injection-Technologie.
  1. Druck- und Temperatursensor
  2. Gewicht- und bauraumoptimiertes Schwungrad
  3. Erhabene, bedruckte Stechleiste am Lüftergehäuse
  4. Stopptaster
  5. Purger
  6. Werkzeugloser Filterdeckel

Die MS 500i steht den Forstprofis ab Frühjahr nächsten Jahres zur Verfügung. Aufgrund des schon jetzt überaus großen Interesses steht die Motorsäge zur Saison 2018/2019 bei ausgewählten Fachhändlern in begrenzter Stückzahl zum Testen bereit.

https://www.stihl.de/motorsaege-kettensaege-ms-500i-injection.aspx#r=stage-slider